Henni & Maik auf Abwegen
First days at the UK;)

Ok Leute, habe jetzt lange nix von mir hören lassen, sorry..
Ja, wie gesagt, bin nun seit Sonntag hier und hatte auch für die ersten Tage schon recht viel Spaß! Ich wohne zusammen mit 2 deustchen Jungs und einer Britin in einem Bungalow.. Die Jungs sind echt lustig, kannte ich au vorhers chon und wir haben auch mit der Britin eine menge Spaß.. Mein Zimmer ist auch im Verglecih zu CZ super ausgestattet mit eigener Washecke und ne menge Platz- auch für all meine Fotos von euch!! Jedes Bungalow hat ne eigene Küche, Wohnzimmer, Fernseher, Videorecorder,.. Insgesamt sind wir hier so 30 Leute, die dass selbe hier tuen wie ich und alle insgesamt sehr jung und extrem nett!! is au total lustig, da hier alle Nationen aufeinander treffen: Leute aus Columbien, Japan, Indien, England, Dänemark,.. sind hioer nur extrem isoliert, sodass man sich alle am Feierabend im Dorfpub wiedertrifft. Habe mir au mit den "German Gys" Fahrräder fürs ganze Jahr (10pounds) ausgeliehen und sind heut nach Harlow- Stadt mit 80.000 Einwohnern gefahren..
Aus einer halben Stunde wurden dann aufeinmal 3h fahrzeit..
Ja, mit den echt witzigen Jungs und den teilweise heißen Mädels kann man hier schon ne Menge anfangen, nur mit dem verstehen und kommunizieren haperts noch ein wenig. Vorallem bei unseren Introduction days, da wir viele Briten hier haben, labern die teilweise Fetten Kühe (teacher) so schnell, dass ich wirklich kein Wort verstehe und den letzten Tag auch hätte im Bed verbringen können.. aber es wird besser, I think. Hoffe euch gehts allen gut, lasst was von euch hören und drinkt fleißig dt Bier, die Briten drinken echt nur Mist und ein pint (0,568l) kostet so 4,5Euro.. Und nochwas, das mit dem Linksverkehr is echt witzig, da man mitn Fahrrad auf jeder Kreuzung nur nach Links nach Autos schaut und die dann ja doch von rechts kommen.
So, I think thats just all from me now- I´m going to work at school at thursday and then I come back to this site.
I miss you all! byebye Maik
5.9.07 00:50


Die ersten Arbeitstage

Hey Leute,
hoffe doch ihr habt alle euren erste Woche ohne mich Gut überstanden?? Auch wenns mir hier wirklich gut geht vermisse ich euch alle und vorallem unsere Partys und dummen Sprüche!!
So, und jetzt nen neuen Bericht. Also meine ersten beiden Arbeitstage waren schon eigentlich
recht lustig.. Ich bin in einer Klasse mit Jugendlichen zwsichen 16 und 19 Jahre.. Ist aber irgendwie komisch, den manche von ihnen sind fast normal und manche können nichteinmal sprechen..
ist schon echt traurig dass mit ansehen zu müssen, aber die Kinder mögen mich (denke ich) und die Arbeit ist sehr einfach und manchmal langweilig.. Mein job ist es die Kinder zu unterhalten, zu beaufsichtigen,... waren also schon fussballspielen, kochen,..
also Schule kann man dasss ja kaum nennen, da wir nur schwimmen und so gehen und selten sowas wie Mathe oder sowas.. ist auch manchmal echt nen dummes gefühle, wenn man sich über Stunden mit einen Jugendlichen unterhält und trotzdem nur 2 Wörter versteht, da er kaum sprechen kann und sich andauernd nur vollsabbert.. Diese menschen sind so alt wie ich, aber geistlich und bewgungstechnisch auf dem Niveau eine 3jährigen.. Aber manche machen auch kaum arbeit, da sie ständig Anfälle haben und dann den ganzen Tag nur schlafen.. Sonst is hier eigentlich schon witzig, haben uns gestern mit den ganzen freiwilligen wieder mal ordentlich getrunken und getanzt.. aber vorsicht, sich hier zu besaufen ist scheiße teuer, 1l billigster Vodka ca 20 Euro und bier kostet dass doppelte wie bei uns;( Mache auch langsam fortschritte hier, ich kann z.B. schon GANZ alleine auf der Straße fahren (linke Seite natürlich) und diese sinnlose tastatut der Briten (viele Buchstaben vertauscht) benutzen.. Ein paar probleme gibts aber leider noch, z.B. Wasserhahn aund dusche.. hier gibts immer 2 Wasserhähne, einen kalten und einen Extrem kalten.. also bleibt mir sctändig diese schwirige Frage ob ich mich lieber erst verbrühe und dann dkühle,oder andersherum.. Und die Sparche macht mir auch immernoch große Probleme.. soll aber angeblich normal sein.. es gibt personen hier, da verstehe ich alles, aber wenn sich 2 Engländer unterhalten, verstehe ich nur Bahnhof.. So, dass wars erstmal wieder von mir.
Wünsche euch allen noch ne geiles Wochenende, und werde dann nächste woche auch noch persöhnliche Fragen mit beantworten. Bis dahin: miss you Maik
8.9.07 14:04


first WEEKEND

Hallo Leuts,
First of all.. nee nee.. keine Angst
Zuallererst will ich euch für die vielen Lieben Einträge in meinem Gästebuch bedanken!!! So, nun aber zu meinem ersten wochenende. Ja, Freitag war ne kleine Party in der Wohnung der Däninnen, es floß ne Menge Alkohol und wir hatten eine Menge Spaß-ich konnte es mal wieder net lassen, meine Tanzkünste vorallen beim Techno auszupacken..-war schon verdammt lustig, vorallem der Rückwärtssaltomove (unbeabsichtigt über das Sofa.
Ja, um den Kater einiger am nächsten tag entgegenzuwirken soieleten wir ne ordentliche runde Fussball auf unserem eigenen Fussballplatz!! Ja, am samstag wollten wir dann mal dass Nachtleben in Bishop Stortford (30.000)Einwohner ausprobieren. Da der Alkohol ja so teuer in Clubs ist, wollten wir vorher an dem 24h market Alkohol einkaufen.. Naja, 24h.. nicht am Sonntag hahah wurde uns gesagt.. naja, dann gingen wir halt weiter zu MC Donald- war echt Hammer mal wieder was "normales" zu essen, da ich hier nur Nudeln, reis und son Mist esse und es erinnerte mich gleich wieder an meine McDonaldsgesänge mit Niko und den anderen!! ja, danach gings zum Spätshop bier holen.. nur dumm dass das öffentliche Alkoholdrinken in GB verboten ist und es auch wegen der harten Starfen niemand tut..-ARSCHKARTE!!! Ja, dann endlcih in einem Club angekommen (der nicht erst ab 21 ist) kam nach einer Stunde an der Schlange anstehen auch nur noch scheiß musik.. Man fühlte sich auch ziemlich unwohl zwischen all den alten und /excuse me) fetten Leuten in engen sACHEN::BÄHHHHH- war also net der Brüller und nächstes we gehst nach Harlow. Wie war euer we denn so?? Mal wieder alle zusammen Party gemacht? So, dann noch kurz zu heute.. Es war ja so ein harter Tag.. Zuerst musste ich Bleeps eine Stunde sinnlos am PC beobachten und dann bin ich mit ihm schwimmen gegangen and dass war mein Tag.. nach sonem tag weiß man auch wirklich was man gemacht hat!! Ja, hab auch dieses we Wäsche waschen+Fenster Putzen+.. gelernt.. werde hier langsam zu ner Frau ey (hihiihihih) und heute waren wir noch aufm Sperrmüll und haben unser Wohnzimmer neu ausgestattet So, dass war mein Bericht.. denke nächster folgt am Freitag. Fotos kommen auch die Woche ein paar hier und alle zu StudiVZ.
So, jetzt zu einzelfragen:
Hühnerbrust- ja, hier sind so ungefärh 50-100 junge Leute in unserem Alter.. nen paar von den gut gebauten wäre bestimmt au was für dich und in Sachen ferien, ich hab October, Weihnachten, Winterm Ostern.. echt genug.
Tina- ja, du weißt doch was ich fürn aufreißer bin, aber ja, hübsche Mädels hats schon
Lukas-ja, die Kinder sind schopn ganz ok.. is halt anstrengend, da viele von ohnen rumsabbern und so, abber alles in allem gut. Und wir haben siet einer Woche Sonnenschein
Paul- schön was von dir zu hören.. Wie lange hats eigentlich gedauert, bis du alles verstanden hast??
Sophie- ja,drück dir natürlich die Daumen, mussst dann mal erzählen, was rausgekommen is.. und frei mich au schon wieder mit dir zu Techno abgehen zu können.
und mein Niko- geht mir genauso, da du mir wirklich ans Herz gewachsen bist, aber wir dancen bald wieder zusammen ab, ruf dich auch die woche noch an und gib mal bitte sachse meine Hompageadresse.
Ja, das war nun wirklich alles für heute.. gehen dann nur noch in Pub oder Videoschauen oder so..
Wie gesagt, Fotos kommen die Woche und meine Handynummer stell ich auch rein.
Genießt eure Woche, denk an euch.
Liebe Grüße euer Maik
10.9.07 20:39


Bonjour mon amies

Hey ihr Lieben!

Ich bin noch auf meinem Ausreisesemiar, aber es gibt hier einen PC und da ich nicht weiß, wann es das nächste mal I-net hab dacht ich ich schreib schon mal was...

Nach dem Schock mit Sophie am Bahnhof hatt ich echt schiss aber total unberechtigt, denn kaum waren wir hier angekommen, hab ich auch normale Leute kennengelernt!
Alle sind super lieb& es ist super motivierend, wenn man merkt, dass man nicht die Einzige ist, die Angst hat und die Sprache nicht (perfekt) kann.
Es ist supe lustig hier und ich freu mich jetzt richtig wenn es morgen "a la France" geht

Hoffen wir mal, dass die da auch so toll sind
Euch vermiss ich natürlich unendlich doll, aber wir sehen uns ja in 14 Wochen schon wieder (Danke an Olli fürs Rechnen )
Meldet euch mal und genießt die Zeit ohne mich& mit Ruhe, denn die habt ihr nicht ewig

Hab euch Lieb ♥
Henni
13.9.07 15:06


Gleich...

Juhu

Gerade hatte ich meinen 5. Abschied, denn das Seminar ist gerade zu Ende gegangen und jetzt warte ich auf meine Ellis um dann nach Frankreich zu fahren
Gegen 19Uhr sind wir dann so da, wenn mal alles glatt laufen sollte.

Eigentlich bin ich jetzt ziemlich motiviert und freu mich irgendwie drauf noch dazu, weil ca. 100km entfernt ein paar ganz Liebe Mädels wohnen, mit denen ich dann zusammen zum Einreiseseminar fahren will, wenns geht.

Aber trotzdem vermiss ich euch doll und guck täglich die Fotos an (hehe die Anderen waren voll beeindruckt wie tolle Freunde ich hab :P)

Ich hab keine Ahung wann ich das nächste Mal Internet hab, dass kann vllt. ewig dauern, deshalb hab ich mich eben heute noch mal gemeldet.
Adresse, Telefonnummer und son Kram schick ich euch demnächst zu.

Vergesst mich nicht &Ich hab euch lieb &hearts.

@Fine: So wie man normale Smileys macht also : - ) nur alles zusammen und dann werden die in der Nachricht angezeigt.
14.9.07 14:37


Meine erste Arbeitswoche

Hi Leute,
wie versprochen gibts zum Ende der Woche mal wieder was von mir zu hoeren..
Alles in allem war es eine gute Woche, auch wenn meine Arbeit nicht immer nur Spass macht. Es ist zwar wunderschoen, wenn man merkt dass die Schueler einen gern haben, kuscheln wollen und sich sogar meinen Namen merken, aber umso schwiriger ist es dann wenn man 5 min spaeter beschimpft, geschlagen oder vollgesabbert wird oder ein Kind einfach schreiend weggrennt und man keine Ahnung hat, was man machen soll..Manchmal sitzt man au nur stunden rum und sieht den Schuelern beim arbeiten zu. Ja, sonst war ich oefters mit den Jungs Fussballspielen oder joggen oder sowas und gestern Abend waren wir dann wieder in dem Club in der naehe von uns was echt verdammt lustuig war (bis auf das arbeiten heute). Aso, in England laeuft dass uebrigens anders.. um 10uhr stark angetrunken in die Disco, dann bis die bar um 2uhr geschlossen wird danzen und trinken, um 2uhr gehen auch die Lichter aus und alle muessen gehen..-echt total suess die Briten Ja, mit der Sprache weiss net obs besser wird, mit mancghen kann ich mich super unterhalten und verstehe dass meiste, bei manchen au gar nix.. aber dafuer lerne ich ja au sonen bisl mit die Zeichensprache fuer gehoerlose
Ja, ich hoffe au der Henni gehts gut und das sie sonen super Anfang hat wie ich!!!
so, werde mich Sonntag wieder melden, da ich gerade ziemlich Muede und nen bisl schlecht gelaunt bin, da wir gerdade meetibng mit Klassenlehrer hatten.. naja, hoffe ihr habt Spass mit meinen Bildern, dass ihr seht wie super gut es mir hier trotz einiger Daempfer geht.
Euer Maik
14.9.07 17:39


Bonjour... Henni a Verdun

Uff erster Arbeitstag so gut wie hintermir.

Die Tastatur ist hier komplett anders, also nicht wundern, wenn ws falsch wird...

Also nett sind eigentlich alle (zumindest glaub ich das denn ich versteh keine 20Prozent xD)
Im Gegensatz zu Maik bin ich null abgeschottet, denn 3Minuten entfernt beginnt ein riesiger Einkaufspark mit Bars und Disco etc.

Ich wohne eigentlich sehr schoen, nur muss ich zu Dusche &Bad ne Minute ueber den Hof laufen, was seeehr kalt sein kann...
Spinnenqngst hab ich auch keine mehr; da es hier aufm Klo ca/ 100Stueck gibt und zumindest wegmachen ind ich nicht mehr schlimm (erster weg in die Selbsstaendigkeit *gg*)

Arbeiten ist echt anspruchsvoll auch wenn ich uebers Telefon eher mit Dts. zutun hab, sind ja alle anweisungen auf Franzoesisch^^
Aber es geben sich alle Muehe auch wenn ich teilweise sinnlosen Kram mache (Broschueren lesen^^) und dann ganze Seiten uebersetzen muss...

Ich hoff echt das ich das mit der Sprache gebacken kriege,denn moentan ist das eher une Cathastrophe
...
mais, je veux essayer apprendre la français

à bientot mes amies,
ich vermiss euch wahnsinnig&
bis hoffentlich bald...

& an alle Maedels: Ich hab ab naechste Woche 50Freiminuten aber nur ueber Handy...festnetz ist ,ein buero und dq geht qnrufen erst wenn ich mich einigermassen (es gbt kein sz^^) eingelebet habe...
17.9.07 18:00


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de