Henni & Maik auf Abwegen
Schwesterbesuchsbericht:)

Jojojo.. da bin ich schon wieder.. also auch die letzten wochen lass ich es mir ordentlich gut gehen!! Also letzten Mittwoch mitn students nach London in König der Löwen gegangen.. war echt hammer das Musical!! So, dann hat mich von Mi abends bis samstag morgens meine Schwester besucht, was auch echt geil war- also nach ein dickes dankeschön ans schwesterherz!!Hab ihr hier halt Mi alles gezeigt und abends sind wir dann noch in meinen Pub, wo ich auch arbeite für nen drink. Do dann nach London.. erst ins Imperial War museum.. was echt hammer war.. nur in der Holocaust ausstellung haben wir uns am edne nicht mehr getraut deustch zu sprechen.. war echt crass und solche Bilder und Videos hab ich auch sonst nirgendswo gesehen!! Ja, dann noch nen paar Sehenswürdigkeiten wie Piccidily circus, Covent garden und Chinatown besucht und dann war auch schon wieder abends. Am Fr dann wieder nach London wo wir ne Bootstour auf der Themse gemacht haben.. entlang all den sehenswürdigkeiten.. was am ende auch noch umsonst für uns war
jab, dann noch in natural history museum und abends schön essen und dann wieder heim. Samstag morgen hat sich claudi dann mal als friseur probiert.. un dann gings aber ausch schon wieder Heim.. aber in 3 Wochen sieht man sich ja schon wieder..
So, die woche veräuft auch wiedr ganz geil, planen gerade unsere Fette Geburtstgafette mit 6 leuten, dann halt öfters Fussballzocken mitn Jungs und am Donnerstag bekomm ich au schon wieder Besuch!!

Also wie er seht, is immer noch echt cool hier, weshalb ich gemsichte Fühle hab, wenn ich an Daheim denk.. aber Größtenteils freue ich mich echt- auch wenn ich dass alles hier sooooooooo vermissen werde!!!

Kuss euer Maik
8.7.08 23:21
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de